Willkommen bei PI-COM Ingenieurbüro
für Telekommunikation & Nachrichtentechnik e.K.

Die großen Herausforderungen der Energiewende sind für PI-COM Ingenieurbüro Triebkraft für innovative Entwicklungen neuer Glasfasernetzkonzepte. Die Kompetenz und mehr als 20-jährige Erfahrung auf diesem Gebiet macht PI-COM Ingenieurbüro zu einem zuverlässigen Partner in der Energiewirtschaft. Das angebotene Portfolio umfasst die Planung und Realisierung von Lichtwellenleiter-Kabelanlagen.

Den Zukunftsaufgaben der Energiebranche stellt sich PI-COM Ingenieurbüro mit der Entwicklung faseroptischer Komponenten wie LWL-Garnituren für Hochspannungskabel, Überwachungstechnik und kompletten Monitoringsystemen.

Kontakt

Diplom-Ingenieur
Christian Großer

+49 (0)173 369 0044

Zum Weißiger Kirchsteig 14
01454 Radeberg OT Ullersdorf
GERMANY

Erstellung von Ausführungsplanungen für LWL-Kabelanlagen im Erdkabel-, Luftkabel- und Seekabelbereich

Durchführung von praxisnahen Schulungen zu Grundlagen der Glasfasertechnik sowie zu speziellen LWL-Applikationen im Energieversorger-Umfeld.

Die Bewertung von Glasfaserkabelanlagen mit Einsatz faseroptischer Messverfahren

Durchführung von Typtests an glasfasertechnischen Komponenten: Ingenieurtechnische Begleitung von der Planung bis zur Bewertung.

Entwicklung Faseroptischer Sensoren für die Überwachung kritischer Infrastruktur sowie zur Erfassung von Witterungsdaten an Hochspannungskabelanlagen.

Ampacity-Increase: PI-COM e.K. bietet eine Lösung zur Optimierung der Stromauslastung von Hochspannungs-Freileitungen.

Vertrieb spezieller LWL-Komponenten wie Faseroptischer Sensoren, LWL-Seekabelgarnituren und LWL-Garnituren für Hochspannungskabelanlagen.

Baubetreuung für Bauvorhaben an Glasfaserkabelanlagen.